universal_large

Die Bedienung erfolgt über die im Fahrzeuginneren angebrachten machanischen Schalter – jeweils für Vorder- und Hinterachse. Bei Betätigung des Schalters wird die Fahrzeughöhe entsprechend an der Vorder- bzw. Hinterachse nach oben oder unten geändert. Über die Druckanzeige mit Doppelnadel kann der Druck an Vorder- und Hinterachse getrennt kontrolliert werden.
Zur einfachen Montage im Fahrzeug sind die Bauteile auf einer Adapterplatte vormontiert.
Ventilsteuerung

Die Ventile sind direkt in den mechanischen Schaltern zur Höhenverstellung integriert. Eine elektrische Regelung ist nicht notwendig.

 



Auf einen Blick

Hauptkomponenten
  • 4 fahrzeugspezifische, 36-fach härteverstellbare Gewindefederbeine (2x Vorderachse, 2x Hinterachse)
  • 4 fahrzeugspezifische Luftfedern (2x Vorderachse, 2x Hinterachse)
    AirZenith Hochleistungskompressor – wartungsfrei
  • Relais zur Abschaltung des Kompressors
  • Schwingungsdämpfer für die Geräuschreduzierung des Kompressors
  • Nylon-Luftleitungen (keine minderwertigeren PU-Schläuche)
  • Fittinge zum Anschluss der Luftleitungen
  • 20L Stahltank
  • Drucksensor
  • Stromleitungen
  • 100A Sicherung inkl. Halter
  • Montageplatte zur Unterbringung aller Komponenten
  • Montagematerial
  • Bedienungsanweisung

Specials DER SYSTEMVARIANTE “BASIC”

  • 2 mechanische Schalter zur Höhenverstellung
  • Druckanzeige mit Doppelnadel